Team

hipi is produced by Vectordesigns UG (Unternehmensgesellschaft), a company based in Munich, Germany. It is registered in Amstgericht München with the Handelsregister number HRB 245700.

Helmed by owner Chee Su-Lin, the owner and company takes joy in producing ideas for urban mobility. First founded as a company in Malaysia, it produced integrated public transport maps and guides, as well as provided contract design and publishing services.

Having now relocated to Munich, Germany, Vectordesigns has turned its creative desires to producing the hipi protective phone belt.

Chee Su-Lin, managing owner & designerAfter having studied economics, accounting and sociology, Vectordesigns owner Chee Su-Lin worked in journalism while always wanting to create new things.Originating in Kuala Lumpur, Malaysia, she has since lived in Singapore, Manchester, London, California and now, Munich, Germany. The hipi project has also been informed by a course in bag design in London’s famed Central St. Martins, as well as by a course on product development at Stanford University.“I have always had an obsession with bags,” says Chee. “In particular, I had been tweaking the idea of a sleek hip/waist bag for some time. Also,  I always found myself not finding my keys or phone be they in my bag, or just placed somewhere. I’ve not only lost these essentials a couple of times, I’ve had them snatched or stolen before too.”“Thus my little quest to create a bum bag/fanny pack that would not look awfully 80s-esque and gawky, but that would also protect the body from the phone. Since this is my labour of love, you can expect super customer service. I look forward to speaking with you!”
Marion von Mandel, production consultantA professionally certified fashion designer and master tailor based in Munich, Marion has seen her highly creative career develop from designing entire collections and teaching at fashion school to managing international production for large clients. She was particularly enthused designing costumes for the State Opera in Hamburg and Stuttgart as well as for the Gärtnerplatz Theater in Munich. Marion kindly shared her decades-long expertise and skills in the production of the hipi, part of which was carried out in Munich. She also generously shares with friends her great interest in alternative healing methods and the strengthening of self-healing powers. In the meantime, she is producing her own passion project, a children’s book on grief, illustrated with precious sewn images.

Nathalie Poppinga, marketing consultant

Nathalie is a partner in Anna Marketing, which was founded in spring 2018 with over 20 years of experience in marketing, branding and communication under its belt, as a local marketing agency for small and medium-sized businesses. Nathalie lent her wealth of experience in formulating strategy as well as advice on media channels to market the hipi to the German market.

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Vectordesigns UG
Vogesenstr. 21
81825 München

Handelsregister: HRB 245700
Registergericht: Amstgericht München

Vertreten durch:
Su-Lin Chee

Kontakt

Telefon: +4915206482879
E-Mail: hi@hipi.fit

Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr.
Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum.

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr

Datenschutzerklärung

In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die Verarbeitung personenbezogener Daten bei der Nutzung dieser Website.

Verantwortlicher

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist
Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse des Websitebetreibers ergänzen

Datenschutzbeauftragter

Die Angabe ist nur erforderlich bei Pflicht zur Bestellung eines Datenschutzbeauftragten. Diese besteht in folgenden Fällen:

  • Im Unternehmen verarbeiten mindestens 10 Mitarbeiter regelmäßig automatisiert Daten wie z. B. mit Computern.
  • Im Unternehmen verarbeiten Sie unabhängig von der Mitarbeiterzahl mindestens eine Kategorie folgender personenbezogener Daten: ethnische Herkunft, Rasse, politische Meinung, religiöse Überzeugung, Gewerkschaftszugehörigkeit, Gesundheit oder Sexualleben
  • Mittelpunkt der Geschäftstätigkeit ist die Übermittlung personenbezogener Daten wie sie z. B. eine Auskunftei, ein Adressverlag oder ein Markt- und Meinungsforschungsinstitut ausübt.

Der Datenschutzbeauftragte ist unter der Adresse des Verantwortlichen zu erreichen. Bitte ergänzen Sie die Adresse bei der Kontaktaufnahme per Post mit dem Hinweis “Datenschutzbeauftragter”. Per E-Mail erreichen Sie unseren Datenschutzbeauftragten über die folgende E-Mail-Adresse: E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten einfügen

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden “betroffene Person”) beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

Daten beim Websiteaufruf

Wenn Sie diese Website nur nutzen, um sich zu informieren und keine Daten angeben, dann verarbeiten wir nur die Daten, die zur Anzeige der Website auf dem von Ihnen verwendeten internetfähigen Gerät erforderlich sind. Das sind insbesondere:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • die Website, von der die Anforderung kommt
  • Browsertyp und Browserversion
  • Betriebssystem

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten sind berechtigte Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 Buchstabe f) DSGVO, um die Darstellung der Website grundsätzlich zu ermöglichen.

Darüber hinaus können Sie verschiedene Leistungen auf der Website nutzen, bei der weitere personenbezogene und nicht personenbezogene Daten verarbeitet werden.

Ihre Rechte

Als betroffene Person haben Sie folgende Rechte:

  • Sie haben ein Auskunftsrecht bezüglich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die der Verantwortliche verarbeitet (Art. 15 DSGVO),
  • Sie haben das Recht auf Berichtigung der Sie betreffenden Daten, wenn diese unrichtig oder unvollständig gespeichert werden (Art. 16 DSGVO),
  • Sie haben das Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO),
  • Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen (Art. 18 DSGVO),
  • Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO),
  • Sie haben ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten (Art. 21 DSGVO),
  • Sie haben das Recht nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung – einschließlich Profiling – beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt (Art. 22 DSGVO),
  • Sie haben das Recht, sich bei einem vermuteten Verstoß gegen das Datenschutzrecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren (Art. 77 DSGVO). Zuständig ist die Aufsichtsbehörde an Ihrem üblichen Aufenthaltsort, Arbeitsplatz oder am Ort des vermuteten Verstoßes.